Business Accounting und Management — Software für große Holdinggesellschaften

FirstBIT Holding Company ManagementFirstBIT Holding Company Management ist eine Softwarelösung, die BIT und KPMG gemeinsam auf der Grundlage bewährter Praktiken und realisierter Projekte für große Holdinggesellschaften entwickelt haben. Die Lösung besteht aus einer Reihe vielseitiger Tools und ermöglicht die Automatisierung von Geschäftsprozessen, Rechnungslegung nach internationalen Standards, und die Straffung von Treasury-, Budgetierungs- und Konsolidierungsprozessen.

FirstBIT Holding Company Management ist vollständig in die 1C Enteprise 8 Software (1C:Accounting 8, 1C: Accounting CORP 8, 1C:Complex Automation 8, 1C:ERP) integriert.

Die Hauptmerkmale:

IFRS

  • Qualitäts-Buchführungsdaten;
  • Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards;
  • Kontrolle von Finanzdaten.

Konsolidierung

  • Flexible Werkzeuge für die Konsolidierung unterschiedlicher Datenquellen;
  • Universelle Werkzeuge für die Konsolidierung von Soll-und Ist-Daten;
  • Abgleich interner Transaktionen.

Budgetierung

  • Kontrolle der Budgetierung;
  • Fact-Analyse;
  • Eingebauter Budgetprozess für Baufirmen.

Treasury

  • Liquiditätsmanagement;
  • Prognosen.

Die wichtigsten Vorteile

  • Einhaltung der finanziellen Anforderungen von Holdinggesellschaften;
  • Gesammelte Erfahrung von mehr als 100 Projekten;
  • Eingebaute Audit-Tools;
  • Spezialisierte Implementierungsmethode;
  • Eingebaute Methodik;
  • Unterstützung mehrerer Sprachen.